Innerhalb Deutschlands nur 2,45€ Versandkosten, Vinyl und Übergrößen 3,95€, ab 49€ (ohne Tickets) liefern wir portofrei.

District 13 - As The Blue Sky Faded To Black (CD)

District 13 - As The Blue Sky Faded To Black (CD)

 11,95€

Der Preis beinhaltet 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.

  

Veröffentlicht: 30.06.2017

nicht auf Lager, lieferbar in ca. 2-7 Arbeitstagen

732059799887 - Gewicht: 100g

Verkaufsrang: 54 [ Höchste Platzierung: 2 ]
Bewertungen: 0 [ Bewertung abgeben ]

Das zweite Studioalbum von District 13 „As the blue sky faded to black“ ist die Kreuzung von tanzbaren elektronischen Beats und hymnisch-ruhigen Balladen wie das „You are everything“ und einer Reinheit im SynthPop, wie wir sie zuvor eigentlich nur zu Beginn der Achtzigerjahre gehört haben, als das Genre noch jung war. Der Sound von District 13 hat sich verändert und vor allem qualitativ zugelegt, dank dem neuen Produzenten Per-Anders Kurenbach, der schon Sachen für Leichtmatrose/ Joachim Witt und Anne Clark gemacht hat. Womit viele der neuen Stücke noch zusätzlich extreme Veränderungen erfuhren. „In all der Produktionszeit haben wir als Band erst durch Per-Anders in Erfahrung bringen können, welches Potenzial diese Stücke eigentlich in sich bergen“, so Alex.

Das neue Album beginnt, getragen von düsterer Stimmung und unterstützt durch die fabelhafte, markante Stimme von Conny von Infernosounds, mit dem Song „As the blue sky faded to black“.

Die neuen Songs von District 13 sind imstande, große Gefühle und lebenserklärende Gedanken mit dem Vokabular des 80s-SynthPop zu vereinen. Alex: „Ich wusste zu Anfang nicht, worum es inhaltlich in den neuen Songs gehen sollte, die Michi kreierte. Zunächst ließ ich meinen Gedanken und Assoziationen zu bestimmten Themen freien Lauf und ergänzte sie anschließend mit dem Vokabular meiner Gefühle beim Anhören passend zum Sound. Dieser Prozess des Textens ist eine Vorgehensweise, die ich mir angeeignet habe und wenn ich diese Songs dann einsinge, klingen sie authentisch und meiner Gefühlswelt entsprechend. Somit kann man die Songs des neuen Albums also als absolut „gefühlsecht“ bezeichnen.“ Besonders deutlich zeigt sich das am Beispiel des Songs „A soldier is a strong man“. Er handelt von in den Krieg ziehenden Soldaten und deren Familien, die vielleicht für immer Abschied nehmen müssen. Für einen sinnlosen Krieg! „Unsere Erfahrungen, unsere Träume und unsere Phantasie sind alles, was wir besitzen und von nichts anderem handelt auch das Album“, so die Band.

Es geht um eine verlorene Liebe wie in dem letzten Song des Albums „…and the world stand still“, um Einsamkeit „Loneliness“ und um den Drang des Perfektionismus in „Perfection“. Auch wird in „Dance into the moonlight“ die Thematik des Älterwerdens und der Demenzkrankheit angesprochen. Alles selbst erlebte Dinge, mit der die Bandmitglieder Alex und Michi bislang privat konfrontiert waren. Jeder Song hat somit einen realen Hintergrund.

„As the blue sky faded to black“ ist weit mehr als nur District 13 zweites Album. Es ist vielmehr eine Hymne an die Kraft der Musik - grandiose SynthPop-Songs, zauberhafte Klänge und aussagekräftige Texte vereinen sich zu einem tollen neuen Album..

Tracklisting:

Nr. Track Zeit
1 As the blue sky faded to black (feat. Conny by Infernosounds) --
2 Perfection --
3 Run away --
4 On the Radio (RMX by reADJUST) --
5 That one day --
6 Forget forgiving --
7 Dance into the moonlight (feat. MISCHA) --
8 It doesn´t matter --
9 You are everything --
10 I'm moving on --
11 A soldier is a strong man --
12 Loneliness --
13 Stage of my life --
14 ...and the world stand still --


 » Weitere Produkte von District 13
  District 13 @ Facebook
 » District 13 Homepage

 » Weitere Produkte von KL-Dark-Records

Bewertungen

Produkt der Woche
Kategorien
Tickets »
Bands von A-Z »
  0 - 9 [ Ä Ö Ü »
  A »
  B »
  C »
  D »
    Da Pill & Friends
    Da-Sein
    DAF
    Daft Punk
    DaGeist
    Dagobert
    Dahlia's Tear
    Daily Planet
    Dakota
    Dale
    Damage Control
    Damnation Angels
    Dance Naked
    Dance Or Die
    Dandelion Wine
    Dani'el
    Daniel B. Prothèse
    Daniel Hall
    Danish Daycare
    Danse Society, The
    Dark Distant Spaces
    Dark Orange
    Dark Phenomenon
    Dark Princess
    Dark Sarah
    Dark Side Eons
    Darker Days Tomorrow
    Darkhaus
    Darkher
    Darkmen
    Darkness Falls
    Das Ich
    Das Kombinat
    Das Merman
    Das Präparat
    Das Projekt
    Das-Kollektiv.net
    Datapop
    Date At Midnight
    Daughters of Bristol, The
    Davantage
    Davey Suicide
    David Bowie
    David Sinfield
    Davos
    Dawn Of Ashes
    Dawn of Oblivion
    Dawnfine
    Days Of Fate
    Dazzling Malicious
    DBS
    DCO
    De Brassers
    De New Technocrats
    DE/VISION
    Dead
    Dead Can Dance
    Dead Guitars
    Dead Leaf Echo
    Dead Man Recovering
    Dead Sexy Inc, The
    Dead When I Found Her
    Deadchovsky
    Deadfly Ensemble, The
    Deadjump
    Deadliner
    DeadStar Assembly
    Dear Deer
    Dear Strange
    Deathproof
    Deathstars
    Decades
    Declaration
    Decoded Feedback
    Deconbrio
    Decree
    Deep Dive Corp.
    Déesse
    Def Neon
    Defiant Machines
    Defrag
    Degenerated Sequences
    DEIƎD
    Deine Lakaien
    Dekad
    DekaLog
    Delayscape
    Delerium
    Deleyaman
    Delica-M
    Delicate Noise
    Delphic
    Denergized
    Denight
    Depeche Mode
    Depressive Disorder
    Der Fluch
    Der Klinke
    DerDrakos
    Derma-Tek
    Dernière Volonté
    Desastroes
    Descendants of Cain
    Desdemona
    Desiderii Marginis
    Dessau
    Destin Fragile
    Destroid
    Detroit Diesel
    Deviant UK
    Devil-M
    Devilsight
    Dexy Corp_
    De_Tot_Cor
    DI*ove
    Diagnose: Lebensgefahr
    Diaphane
    Diary of Dreams
    Die Art
    Die Ärzte
    Die Braut
    Die Form
    Die Funkhausgruppe
    Die Irrlichter
    Die Kapazität
    Die Perlen
    Die Seelen
    Die Sektor
    Die Selektion
    Die Wilde Jagd
    Diffuzion
    Digicore
    digital ENERGY
    Digital Factor
    Diodati
    Diorama
    Dioxide
    Dioxyde
    Disastrous Din
    Disco Digitale
    Disharmony
    Diskodiktator
    Diskonnekted
    Dismantled
    Displacer
    Disreflect
    distain
    Distance
    Distant Project
    Distel
    Distorted Memory
    Distorted Reality
    Distorted World
    District 13
    Diva Destruction
    Dive
    Diverje
    Diversant:13
    Dividing Lines
    Division Kent
    DJ 3RR0R
    DJ Hell
    Djustin
    DKDENT
    Dogpop
    Dolls Of Pain
    Don Juan Dracula
    Dope Stars Inc.
    Doppelgänger
    Dornenreich
    Dos Asmund
    Doubting Thomas
    Down Below
    Download
    Downstairs Left
    Dr. Arthur Krause
    Dr. Kranck
    Drab Majesty
    Dracul
    Drained Scorn
    Drama Of The Spheres
    Drangsal
    Dread
    Dreams Divide
    Dreamtime
    Dreamweapon
    Droom
    DSX
    Dual Density
    DubCon
    Dulce Liquido
    Dunkelschön
    Dunkelwerk
    Dupont
    Duran Duran
    Dust In Mind
    Dust of Basement
    Dust Of Everyday
    DYM
    Dynamic Masters
    Dynamic Syndicate
    Dynamik Bass System
    Dystopian Society
  E »
  F »
  G »
  H »
  I »
  J »
  K »
  L »
  M »
  N »
  O »
  P »
  Q »
  R »
  S »
  T »
  U »
  V »
  W »
  X »
  Y »
  Z »
Sampler »
Newcomer »
Merchandise »
Hörspiel / Hörbuch »
Comedy / Kabarett »
Pakete
Zubehör
Zeitschriften
Fundgrube
Gutscheine
Sprachen
Deutsch English
Mein Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.
Massiv In Mensch - Am Port der guten Hoffnung (2CD)