Innerhalb Deutschlands nur 2,95€ Versandkosten, Vinyl und Übergrößen 3,95€, ab 49€ (ohne Tickets) liefern wir portofrei.

Eisfabrik - Kryothermalmusik aus der Eisfabrik (CD)

Eisfabrik - Kryothermalmusik aus der Eisfabrik (CD)

 14,95€

Der Preis beinhaltet 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.

  

Dieses Produkt wird erst am 24.01.2020 veröffentlicht werden.
Es kann jedoch bereits bestellt werden.
Sobald es lieferbar ist, schicken wir es raus!

4042564196931 - Gewicht: 100g

Verkaufsrang: 20 [ Höchste Platzierung: 18 ]
Bewertungen: 0 [ Bewertung abgeben ]

Mit der Eisfabrik verhält es sich ähnlich wie mit der Area 51: Man weiß, dass sie existiert. Wir können sie sehen und auch hören, aber wissen wir, was in ihr vorgeht? Zumindest wurde uns das erste interne Memo zugespielt, von Y., einem haarigen Mitarbeiter, der unbenannt bleiben möchte. So kam es am 22.11.2019 zu einem heftigen Rotationsausfall in der Eisfabrik.

„Dieser Rotationsausfall kann nicht ohne Folgen bleiben und wird es auch nicht.“ erklärte uns der zottelige Mitarbeiter. „Nach diesem Vorfall programmierten sich die Maschinen neu, Eiskristalle begannen zu glühen und die Regenbogenkinder ließen es schneien.“, so Y., der in der Eisblockherstellung tätig ist.

Y. weiter: „Mit der „Kryothermalmusik aus der Eisfabrik“ ist etwas ganz Neues entstanden, Harmonien und Klänge wurden miteinander verfroren, Tiefen und Energien sind zu einem eigenen Genre verschmolzen.“

Nicht nur Songs wie „Deeper And Deeper“, welcher auf ungewohnt düstere Weise das Album einleitet, „Lonely Like A Wolf“, „Too Late“, die über fünf Minuten lange Extended Version von „And Nothing Turns“, der Clubkracher „Journey Of Oblivion“ und das finale „White Sheet“ in einer „kryothermalen“ Endzeitfassung lassen deutlich erkennen, dass der funktionale Ausfall vom 22.11.2019 erfrischende Spuren hinterließ. Auch potentielle Hits wie „No Matter“, „We Don‘t Care“, welcher mit einer Akustikgitarre den typisch elektronischen Sound der Eisfabrikanten untermalt, „Grim Reaper“ oder „Opposites Collide“, das sich mit 140 Bassdrum-Tritten pro Minute von der härteren Seite der Band zeigt, weisen ungeahnte Klangwelten auf.

Tracklisting:

Nr. Track Zeit
1 Deeper And Deeper --
2 No Matter --
3 We Don't Care --
4 Grim Reaper --
5 Lonely Like A Wolf --
6 Too Late --
7 Greetings From Far Away --
8 Journey Of Oblivion --
9 And Nothing Turns (Extended) --
10 Back Home --
11 Opposites Collide --
12 White Sheet (Kryothermalversion) --


 » Weitere Produkte von Eisfabrik
  Eisfabrik @ Facebook
 » Eisfabrik Homepage

 » Weitere Produkte von Repo Records

Bewertungen

Produkt der Woche
Tickets
Kategorien
Bands von A-Z »
  0 - 9 [ Ä Ö Ü »
  A »
  B »
  C »
  D »
  E »
    e
    E-Craft
    E-Gens
    E.R.R.A.
    Eau Rouge
    Echo Image
    Echo West
    Echoberyl
    Echoes Therein Gale
    Echoing Green, The
    Eclipsed
    Ecstasphere
    Eden
    Eden weint im Grab
    Edge Of Dawn
    Editors
    Effter
    EGGVN
    Egida Aurea
    Ego Likeness
    Egoprisme
    Egotronic
    Ehrenfeld
    Eigensinn
    Eilera
    Einleitungszeit
    Einstürzende Neubauten
    Eisbrecher
    Eisenfunk
    Eisenwut
    Eisfabrik
    Eisheilig
    Eklipse
    El Deux
    Elandor
    Elane
    Eldar
    Electric Breathing
    Electric Six
    Electro Bromance
    Electro Planet
    Electro Spectre
    Electron
    Electronic
    Electronic Frequency
    Electronikboy
    Electrovot
    Elegant Divide
    Elegant Form
    Elegant Machinery
    Elektrokraft
    Eleven Pond
    Elezoria
    Elias Matt & (the) Rescue Mission
    Ellipse
    Elm
    Elmodic
    Elusive
    Elysion
    Embryoid
    Emerald Park
    Emika
    Emmon
    Empathy Test
    Empire in Dust
    Empire State Human
    Empire, Alec
    Empirion
    Empty
    Empusae
    Empyres
    Empyrium
    En Esch
    Encephalon
    Encono
    End
    END: the DJ
    Endanger
    Endif
    Endless Shame
    Engelsstaub
    Enid
    Enigma
    Enter and Fall
    Enter Tragedy
    Entrzelle
    Enzo Kreft
    Epic Dreams
    Epica
    Epinephrin
    Equatronic
    Equinoxious
    Equinoxx
    Equitant
    Erasure
    Erdling
    Erebos
    ErilaZ
    Erode
    Erotic Elks
    ES23
    ESA
    ESC
    Escalator
    Escape With Romeo
    Eschaton Hive
    Espermachine
    Esplendor Geometrico
    ESR
    Essaie Pas
    Essence of Mind
    Essexx
    Esther Black
    Estimado
    Estrange
    Etant Donnes
    Etern
    Eternal Afflict, The
    Eternal Death
    Eternal Nightmare
    European Ghost
    Eurythmics
    Euzen
    Eva
    Evangelista and Spini
    Everything Goes Cold
    Evils Toy
    evo-lution
    Evvol
    Exciting Valence
    eXcubitors
    Exfeind
    Exilanation
    Exito
    Exocet
    Extinction Front
    Extize
    Extramensch
    Ex_Tension
    Eye Steal
    Eyes Shut Tight
  F »
  G »
  H »
  I »
  J »
  K »
  L »
  M »
  N »
  O »
  P »
  Q »
  R »
  S »
  T »
  U »
  V »
  W »
  X »
  Y »
  Z »
Sampler »
Newcomer »
Merchandise »
Hörspiel / Hörbuch »
Pakete
Zubehör
Zeitschriften
Fundgrube
Kostenlos
Gutscheine
Sprachen
Deutsch English
Warenkorb
0 Produkte
Mein Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.
Parralox - Genesis (CD)