Innerhalb Deutschlands nur 2,45€ Versandkosten, Vinyl und Übergrößen 3,95€, ab 49€ (ohne Tickets) liefern wir portofrei.

Exfeind - Exfeind Nummer Eins (CD)

Exfeind - Exfeind Nummer Eins (CD)

 14,95€

Der Preis beinhaltet 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.

  

Veröffentlicht: 19.01.2018

versandbereit, sofort lieferbar

4260063946165 - Gewicht: 110g

Verkaufsrang: – [ Höchste Platzierung: 278 ]
Bewertungen: 0 [ Bewertung abgeben ]

Elektro-Beats, kalt, metallisch, dann die Gitarrenbreitseite und schließlich harter und doch verblüffend menschlich anmutender Gesang. Schon in den ersten Takten und Zeilen des Openers „Göttergatte“ offenbart sich, um was es hier geht: um die Widersprüche des Lebens. Schein und Sein, Perfektion und Schwäche, Wunsch und Wirklichkeit, Organisches und Digitales. Es geht ums Konkrete, Alltägliche in einer Welt der grenzenlosen Optimierung. EXFEIND kommt ohne Verklärungen aus, spricht an was Lian Exfeind, Namensgeber und alleiniger Kopf hinter EXFEIND, und sein Umfeld bewegt. Die zwischenmenschliche Ebene spielt ebenso eine zentrale Rolle wie das Verhältnis des Einzelnen zum Alltag und der Umwelt. EXFEIND findet einen adäquaten Ausdruck für das Unaussprechliche, das oft zwischen Zeilen oder Worten zermahlen wird. Und wo das Wort nicht weiterkommt, springt der Sound in die Bresche. Bei dem Industrial gefärbten Metal-Gewitter von EXFEIND kommen selbstredend Bands wie OOMPH! oder DIE KRUPPS in Erinnerung, aber auch die martialischen Fantasien à la LAIBACH oder D.A.F. Doch wo LAIBACH in den Sumpf der Entmenschlichung springt, greift EXFEIND am anderen Ufer nach dem Strohhalm und zieht sich wieder aufs Trockene. Er spielt mit vielen Bildern, die auf den ersten Blick pessimistisch und düster wirken, doch wenn man sich seine Allegorien auf der Zunge zergehen lässt, sind sie oft überraschend lebensbejahend.

Das Logo des deutschen Künstlers, der seine Identität nicht preisgeben will, klingt abgegrenzter und negativer, als die Songs das nachher einlösen. Der Multitasker aus Trier liebt es, mit Worten zu spielen: „Auf den ersten Blick wirkt es wie ein hartes, negatives Etwas, aber bei genauem Hinsehen ist es das Gegenteil von Ex-Freund. Der Ex-Freund ist ja jemand, mit dem es früher mal gut ging und jetzt schlecht. Der Ex-Feind hingegen ist jemand, dem man gegenüber aus welchen Gründen auch immer Vorbehalte hatte, und jetzt kann man sich mit ihm anfreunden. Seltsamer Weise existiert der Begriff nicht, obwohl man vom Ex-Freund tausendmal am Tag spricht.“

Mit seiner Kombi aus hartem Metal, kühler Elektronik und berührender Poesie ist Lian Exfeind ein Musiker, dem das Album als Gesamtwerk noch viel bedeutet.

Neue deutsche Härte oder die Eskalation der Poesie? Vielleicht auch klammheimliche Lebensfreude in der verschlossenen Druckkammer? Das kann jeder nehmen wie er will. EXFEIND braucht keine Kategorisierungen, denn mit seiner ureigenen Mischung aus Futurismus, Romantik und Präzision steckt er seinen ganz persönlichen Claim ab.

Tracklisting:

Nr. Track Zeit
1 Göttergatte --
2 Endlos --
3 Garten Eden --
4 Der Teufel in dir --
5 Flieg mit mir --
6 Brich das Eis --
7 Gefallene Engel --
8 In deiner Brust --
9 Lass und leben --
10 Verboten --
11 Was uns bleibt --


 » Weitere Produkte von Exfeind
  Exfeind @ Facebook

 » Weitere Produkte von Trisol

Bewertungen

Kategorien
Tickets »
Bands von A-Z »
  0 - 9 [ Ä Ö Ü »
  A »
  B »
  C »
  D »
  E »
    e
    E-Craft
    E-Gens
    E.R.R.A.
    Eau Rouge
    Echo West
    Echoes Therein Gale
    Echoing Green, The
    Eclipsed
    Ecstasphere
    Eden
    Eden weint im Grab
    Edge Of Dawn
    Editors
    Effter
    Egida Aurea
    Ego Likeness
    Egoprisme
    Egotronic
    Ehrenfeld
    Eigensinn
    Eilera
    Einleitungszeit
    Einstürzende Neubauten
    Eisblume
    Eisbrecher
    Eisenfunk
    Eisenwut
    Eisfabrik
    Eisheilig
    Eklipse
    Elandor
    Elane
    Eldar
    Electric Breathing
    Electric Six
    Electro Bromance
    Electro Planet
    Electro Spectre
    Electron
    Electronic
    Electronic Frequency
    Electronikboy
    Electrovot
    Elegant Divide
    Elegant Form
    Elegant Machinery
    Eleven Pond
    Elezoria
    Elias Matt & (the) Rescue Mission
    Ellipse
    Elm
    Elmodic
    Eloquent
    Elusive
    Elysion
    Embryoid
    Emerald Park
    Emmon
    Emotiquon
    Empathy Test
    Empire in Dust
    Empire State Human
    Empire, Alec
    Empty
    Empusae
    Empyrium
    En Esch
    Encephalon
    Encono
    End
    END: the DJ
    Endanger
    Endif
    Endless Blue
    Endless Shame
    Engelsstaub
    Enid
    Enigma
    Enter and Fall
    Enter Tragedy
    Entrzelle
    Epic Dreams
    Epica
    Epinephrin
    Equatronic
    Equinoxious
    Equinoxx
    Equitant
    Erasure
    Erdling
    ErilaZ
    Erode
    Erotic Elks
    ES23
    ESA
    ESC
    Escalator
    Escape With Romeo
    Eschaton Hive
    Espermachine
    Esplendor Geometrico
    ESR
    Essaie Pas
    Essence of Mind
    Essexx
    Estimado
    Estrange
    Eternal Afflict, The
    Eternal Death
    Eternal Nightmare
    Etolie Vipe
    Eurythmics
    Euzen
    Eva
    Evanescence
    Evangelista and Spini
    Everything Goes Cold
    Evils Toy
    evo-lution
    Evvol
    Exciting Valence
    eXcubitors
    Exfeind
    Exilanation
    Exito
    Exocet
    Extinction Front
    Extize
    Extramensch
    Ex_Tension
    Eye Steal
    Eyes Shut Tight
  F »
  G »
  H »
  I »
  J »
  K »
  L »
  M »
  N »
  O »
  P »
  Q »
  R »
  S »
  T »
  U »
  V »
  W »
  X »
  Y »
  Z »
Sampler »
Newcomer »
Merchandise »
Hörspiel / Hörbuch »
Pakete
Zubehör
Zeitschriften
Fundgrube
Gutscheine
Sprachen
Deutsch English
Zoon Politicon - Black In White / Limitierte Erstauflage (2CD)