Innerhalb Deutschlands nur 2,45€ Versandkosten, Vinyl und Übergrößen 3,95€, ab 49€ (ohne Tickets) liefern wir portofrei.

Intent:Outtake - Eclipse (EP CD)

Intent:Outtake - Eclipse (EP CD)

 9,95€

Der Preis beinhaltet 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.

  

Veröffentlicht: 02.06.2017

versandbereit, sofort lieferbar

4260345610418 - Gewicht: 70g

Verkaufsrang: 363 [ Höchste Platzierung: 9 ]
Bewertungen: 0 [ Bewertung abgeben ]

Ein Jahr nach dem DAC-Erfolgsalbum „About Halos“ meldet sich die Leipziger Dark-Electro Formation INTENT:OUTTAKE eindrucksvoll mit der EP „Eclipse“ zurück. Drei brandneue Songs, die mit neuen Elementen erklingen, aber die Handschrift der Band wiedererkennen lassen. Dunkel – Düster – Tanzbar!

Dazu gibt es eine spezielle Club-Version des Titeltracks. Vielfältige Remixe des Titeltracks und anderer bekannter INTENT:OUTTAKE-Songs von Bands wie ReADJUST, Mechanical Moth, evo-lution, Terrorfrequenz, Desastroes, The Unknown, Novastorm und Wutklang sorgen für große Abwechslung auf der CD, da die jeweiligen Stile von Dark-Electro über Noise und Harsh-Electro bis hin zu Metal-Gitarren reichen.

„Welcome, this is the end“, shoutet Sänger Bastian im Titeltrack „Eclipse“ und hält der Menschheit den Spiegel vors Gesicht. Der Mensch ist ein Gast auf diesem Planeten und mutierte in einer sehr kurzen Epoche zum größten Parasiten. Der Tod ist das Erbe seiner Ignoranz. Der stampfende Beat von „Eclipse“ geht in die Beine, wird untermauert von komplexen Bassstrukturen, eingängigen Hooklines und Bastians Stimme, die mal getragen, mal geschrien daherkommt.

Der zweite neue Song „100 Hertz Schmerz“ kommt stampfend, melancholisch und ein wenig getragener daher. In diesem Track rechnet die Band mit dem allgegenwärtigen TV-Mix aus Verdummung, Verrohung und Sensationsgier ab, der die Zuschauer zu abgestumpften Zombies werden lässt. Der Fernseher verkörpert das Böse, den Teufel. Er füttert die Zuschauer mit Skandalen und Blut. Die Manipulation funktioniert und der Zuschauer ist noch glücklich dazu. „Viel zu oft vergessen wir die Menschlichkeit“.

„Wo ist die Liebe nur geblieben“, das fragt man sich heutzutage sehr oft. In der Gesellschaft geht es nicht mehr Nächstenliebe und dies ist gewollt und gesteuert. Ein Piano im Intro, eine Explosion in der Mitte und der Lavastrom am Ende. Musikalisch geht der dritte neue Song „Es tobt in mir“ nur in eine Richtung, steil bergauf. INTENT:OUTTAKE werden dabei gesanglich unterstützt von Ronny Puschner, Sänger der Leipziger Band KERNPUNKT. Dabei hat der Song eine ganz klare Message: “Bestimmt Euren eigenen Weg, geht raus aus dem Zerfall. Revoltiert gegen das System, Ihr seid Eures Glückes Schmied.“

Tracklisting:

Nr. Track Zeit
1 Eclipse (Single Edit) --
2 100 Hertz Schmerz --
3 Es tobt in mir (feat. Kernpunkt) --
4 Eclipse (Club Edit) --
5 Belüge mich nicht (Terrorfrequenz Remix) --
6 Der letzte Tanz (Mechanical Moth Remix) --
7 Eclipse (evo-lution Remix) --
8 The Edge (reADJUST Remix) --
9 Eclipse (Novastorm Remix) --
10 Der Mammon (Desastroes Remix) --
11 Eclipse (The Unknown Remix) --
12 Seek and Destroy (Wutklang Remix) --


 » Weitere Produkte von Intent:Outtake
  Intent:Outtake @ Facebook
 » Intent:Outtake Homepage

 » Weitere Produkte von Sonic-X

Bewertungen

Produkt der Woche
Kategorien
Tickets »
Bands von A-Z »
  0 - 9 [ Ä Ö Ü »
  A »
  B »
  C »
  D »
  E »
  F »
  G »
  H »
  I »
    I Dream Of Wires
    I, Synthesist
    I:Scintilla
    Iambia
    IAMX
    IANVA
    Iberian Spleen
    Ibes Magora
    IC 434
    Ice Ages
    Icon Of Coil
    Idehall, Michael
    Ien Oblique
    iEuropean
    IIOIOIOII
    Ike Yard
    Ikon
    Illegal Trade
    Illuminate
    Imatem
    Imminent
    Immunology
    Impact Pulse
    Impakt!
    Imperative Reaction
    Imperia
    Implant
    In Extremo
    In Good Faith
    In Legend
    In Letter Form
    In My Rosary
    In Slaughter Natives
    In Strict Confidence
    In The Nursery
    In Vein
    In Viro
    in-FUSED
    Incite/
    Incubite
    Individual Industry
    Individual Totem
    Indochine
    Industriegebiet
    Inertia
    Infam
    Infekktion
    Infernosounds
    Infiltrator
    Informatik
    Information Society
    Ingrimm
    Inkubus Sukkubus
    Inline.Sex.Terror
    Inner Conflict
    Inner Exit
    Insekt
    Insight
    Instans
    Instant Lake
    Integral
    Intelligence Dept.
    Intent:Outtake
    Inter-Connection
    Interface
    Interlace
    Interpol
    Intuition
    Inure
    Invincible Spirit, The
    Invisible Ballet
    Invisible Devastation
    Invisible Limits
    Invisible Sky
    Invoke The Insult
    Inward Jerk
    Ion Javelin
    Ionic Vision
    Ira-K Organisation
    Iris
    Irrlicht
    Isaac Junkie
    ISH
    Isinglass
    Isis Signum
    Iszoloscope
    Italobox
    Italove
    iVardensphere
    Ivories
    Ivory Frequency
    IWR
  J »
  K »
  L »
  M »
  N »
  O »
  P »
  Q »
  R »
  S »
  T »
  U »
  V »
  W »
  X »
  Y »
  Z »
Sampler »
Newcomer »
Merchandise »
Hörspiel / Hörbuch »
Comedy / Kabarett »
Pakete
Zubehör
Zeitschriften
Fundgrube
Gutscheine
Sprachen
Deutsch English
Warenkorb
0 Produkte
Mein Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.
Massiv In Mensch - Am Port der guten Hoffnung (2CD)