Innerhalb Deutschlands nur 2,45€ Versandkosten, Vinyl und Übergrößen 3,95€, ab 49€ (ohne Tickets) liefern wir portofrei.

Project Pitchfork - Akkretion (CD)

Project Pitchfork - Akkretion (CD)

 15,95€

Der Preis beinhaltet 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.

  

Veröffentlicht: 26.01.2018

nicht auf Lager, lieferbar in ca. 2-7 Arbeitstagen

4260063946141 - Gewicht: 95g

Verkaufsrang: 341 [ Höchste Platzierung: 5 ]
Bewertungen: 0 [ Bewertung abgeben ]

  • CD im 6-seitigen Digipak
  • 28-seitiges Booklet

Von den Sternen kommen wir, zu den Sternen gehen wir. Jedes Ende einer Reise ist nur der Beginn einer neuen - ein ewiger Kreislauf aus Entstehen, Werden und Vergehen, der das Universum atmen lässt. Einer, der ganz genau weiß, was diese Worte bedeuten, ist Peter Spilles. Jetzt nimmt sich der ewige Visionär diesem größten aller kosmischen Themen an - und legt den Fundament für eine neue Alben-Trilogie, die sternenklar macht, weshalb PROJECT PITCHFORK die Ausnahmeerscheinung der dunkelelektronischen Musik sind.

Das sind große Worte. Doch Vordenker Spilles lässt ihnen spielend noch größere Taten folgen. Es mutet beinahe unheimlich an, wie inspiriert, wegweisend und stilprägend er auch nach 25 Jahren Karriere noch zu Werke geht - und mit welcher Regelmäßigkeit er dem Electro-Genre neue Meilensteine beschert. Nicht viel mehr als ein Jahr ist es her, das bewegte und begeisterte er mit dem hochemotionalen "Look Up, I'm Down There", jetzt führt er die bereits auf diesem Konzeptalbum wirkenden kosmischen Mächte in noch höhere Dimensionen. Mit "Akkretion", dem ersten Teil dieser visionären neuen Trilogie, widmet sich Spilles dem Anbeginn, der Entstehung von Sonnen mit ihren Planeten, der Grundlage allen Seins.

Bevor wir in naher Zukunft Bekanntschaft mit "Fragment" und "Elysium" machen werden, führt uns dieser Auftakt tief hinein in endlose Weiten, in das scheinbare Nichts zwischen den Sternen. Dort, wo Sterne geboren werden und wieder vergehen, wo Zeit und Raum noch nicht mehr sind als eine Illusion, ist "Akkretion" zuhause: Ein kosmisches Electro-Opus, so schwerelos wie der Weltraum und so faszinierend wie seine Gestirne, so dunkel schimmernd wie die Nacht. Mit geübter Hand webt Spilles epische Sound-Teppiche, die funkeln wie ein entfernter Stern, die pulsieren wie ein Spiralnebel, die einerseits endlos und außerirdisch anmuten, die andererseits jedoch menschliche Wärme, Empathie und Mitgefühl in sich tragen. Dort, wo Makrokosmos auf Mikrokosmos trifft, beginnt "Akkretion". Ein Album, und das war schon immer die Stärke dieses Projekts, das man sowohl hören als auch fühlen kann: Dieser Auftakt ist ein berauschendes Kopfkino, das als Kunstwerk genau so gut funktioniert wie als Club-Manifest.

Dark Electro, das darf schon mit Teil 1 dieses Triptychons in Stein gemeißelt werden, wird mit dieser Trilogie abermals neu definiert. Es ist kein Wunder, dass es abermals die Gestalt des Peter Spilles ist, der als großer Erneuerer, als Umdenker und Vorreiter auf den Plan tritt. Mit "Akkretion" errichtet er ein fesselndes Bollwerk elektronischer Natur, dessen Spannungsfeld von wogenden, monumentalen Melodien über retrofuturistische Sounds, sphärische Flächen, düster wummernden Club-Zeitgeist bis hin zu filmreifen Soundscapes reicht. Liebe gebiert Hass, Freude gebiert Trauer, Tod gebiert neues Leben, alles entsteht, alles wird, alles fließt, alles ist gleichzeitig. So vielfältig, so schön und so tragisch wie das Leben selbst, den Blick zugleich zu den Sternen als auch ins Innerste gerichtet: "Akkretion" ist der Eintritt PROJECT PITCHFORKs in eine neue Dimension. Mal wieder. Und doch ist es erst der Anfang. Wir haben noch gar nichts gehört!

Tracklisting:

Nr. Track Zeit
1 Akkretion --
2 Good Night Death --
3 Gravity Waves --
4 The Collision --
5 And The Sun Was Blue --
6 Crossfire --
7 Circulation --
8 Ascension --
9 The New Day --
10 Good, You Are Distant --


 » Weitere Produkte von Project Pitchfork
  Project Pitchfork @ MySpace
  Project Pitchfork @ Facebook
 » Project Pitchfork Homepage

 » Weitere Produkte von Trisol

Bewertungen

Produkt der Woche
Kategorien
Tickets »
Bands von A-Z »
  0 - 9 [ Ä Ö Ü »
  A »
  B »
  C »
  D »
  E »
  F »
  G »
  H »
  I »
  J »
  K »
  L »
  M »
  N »
  O »
  P »
    P. Lion
    P.K.C.
    P24
    Page
    Page of Quire
    Pail
    Pain Machinery, The
    Painbastard
    Pakt.
    PAL
    Palais Des Bauzards
    Palais Ideal
    Palast
    Pallers
    Panama Radio
    Pandique
    Pandora’s Black Book
    Panic Lift
    Panic Priest
    Pankow
    Pantheon Legio Musica
    Pantser Fabriek
    Para Bellvm
    Para/Normal
    Parade Ground
    Paradise Lost
    Parallel Project
    Paranoid
    Paranoid Android
    Paresis
    Parralox
    Parzival
    Passion Polka
    Patenbrigade: Wolff
    Paul Chambers
    Paul Roland
    Paul van Dyk
    PCP Principle, The
    People Of Nothing
    Perfidious Words
    Persephone
    Perturbator
    Pet Shop Boys
    Peter Hook & The Light
    Peter Schilling
    Phantom Vision
    Phelios
    Pheromone
    Philipp Münch
    Phillip Boa & Voodooclub
    Phosgore
    Pig
    Pilori
    Pink Turns Blue
    Pitch Yarn of Matter
    Place4Tears
    Placebo
    Plasmodivm
    Plastic Noise Experience
    Plastic Orgasm People
    Plastique Noir
    PlaTEAU
    Plazmabeat
    Pleasure Time
    Plexiphones
    Poeme Electronique
    Poets Of The Fall
    Point of View
    Poison Garden
    Polar Praxis
    Polarkreis 18
    Polarlicht 4.1
    Polaroid Kiss
    Polygon
    PolynomiQ
    Pool Waitress
    Pop Electronique
    Popshop
    Porn
    Portion Control
    Portland (PDX)
    POS.:2
    Posh
    Position Parallèle
    Pouppée Fabrikk
    Prager Handgriff
    Pray Project
    Prayer Tree
    Pre/verse
    PreCog
    Predella Avant
    PreEmptive Strike
    Presence Of Mind
    Press Gang Metropol
    Pretty Addicted
    Pride And Fall
    Primitive Race
    Principe Valiente
    Pristina
    Pro Patria
    pro-activ
    Proceed
    Prodigy, The
    Product
    Profane Finality
    Project Darklands
    Project Pitchfork
    Project Rotten
    Project-X
    Projekt 26
    Projekt Mensch
    Proleturan
    Prometheus Burning
    Pronoise
    Propaganda
    Prospective
    Prospero
    Protagonist, The
    Protectorate
    Provision
    Proyecto Crisis
    Proyecto Mirage
    Prude
    Pseudokrupp Project
    PsioniC
    Psy'Aviah
    Psyborg Corp
    Psyche
    PsycHolies
    Psychopomps
    Psychoroika
    Psyclon Nine
    PTI
    PTYL
    Public Domain Resource
    Pulpa
    Pulsedriver
    Punch Inc.
    Punish Yourself
    Puppet Lane
    Pure Ground
    Purple Fog Side
    Purveyor
    Purwien
    Pussybats, The
    Pyrroline
    Pzychobitch
  Q »
  R »
  S »
  T »
  U »
  V »
  W »
  X »
  Y »
  Z »
Sampler »
Newcomer »
Merchandise »
Hörspiel / Hörbuch »
Pakete
Zubehör
Zeitschriften
Fundgrube
Gutscheine
Sprachen
Deutsch English
Warenkorb
0 Produkte
Mein Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.
Hazzard of Darkness