Innerhalb Deutschlands nur 2,95€ Versandkosten, Vinyl und Übergrößen 3,95€, ab 49€ (ohne Tickets) liefern wir portofrei.

Then Comes Silence - Machine (12" Vinyl)

Then Comes Silence - Machine (12\" Vinyl)

 25,95€

Der Preis beinhaltet 19% MwSt., zzgl. Versandkosten.

  

Dieses Produkt wird erst am 13.03.2020 veröffentlicht werden.
Es kann jedoch bereits bestellt werden.
Sobald es lieferbar ist, schicken wir es raus!

886922420016 - Gewicht: 405g

Verkaufsrang: –
Bewertungen: 0 [ Bewertung abgeben ]

Aufgrund der Größe des Produkts müssen wir erhöhte Versandkosten in Höhe von 3,95 € berechnen. Bei einer Warenbestellung über 49,00 € ist der Versand jedoch kostenfrei!

Mit den wehenden Bannern von Post Punk und Goth in Händen wollen Then Comes Silence vor allem eines sein: Eine Rock‘n‘Roll-Band von der dunklen Seite der Macht. „Es wird bis auf weiteres keine neuen Bowies, McCartneys, Ramones oder Lemmys geben. Nicht in der gegenwärtigen Popkultur“, findet Alex. „Wir müssen die Rheintöchter sein, die das Rheingold bewachen. Wir müssen die Wächter des Heiligen Grals sein, bis eines Tages die neuen Rock-Propheten geboren werden.“ Äh, Amen?

Ihr gewaltiges neues Album „Machine“ spiegelt das wieder: Mehr Rock, mehr Tod, mehr von jener ungesunden Fixierung auf alles Düstere und Furchtbare. „Ich wollte unseren eingeschlagenen Pfad verlassen und nicht einfach ein zweites ‚Blood‘ schreiben.“ Alex nahm diese Neuerfindung todernst (sic!), fungierte sogar als Produzent. „2016 überzogen wir die Aufnahmen mit jeder Menge Geld und hatten keine Ahnung davon, wie wir das kalkulieren sollten“, sagt er ehrlich. „Für eine kleine Band wie uns hatten wir ein üppiges Budget – und hatten keine Ahnung, wie wir es einsetzen sollten. Wir dachten, dass wir uns einfach zurücklehnen und den Ritt genießen können. Der Kater kam erst später.“

„Machine“ kostete Schmerz und Kraft, war in vielfacher Weise ein Weg zurück zu ihren bescheidenen Anfängen als schwedisches Underground-Phänomen. Die packenden Beats, die gespenstisch kalten Melodien, die winterlichen Gitarren und düsteren Hooks zeigen, dass es das alles wert war – selbst jenes „verlorene Album“, das Alex mal so eben vor „Machine“ geschrieben und dann ad acta gelegt hat. Alles führte an diesen Punkt. Alles führte zu betörenden, trübseligen Hymnen wie „We Lose The Night“, „Dark End“ oder „Kill It“. Gemixt von Legende Stefan Glaumann (Rammstein, Deathstars, Killing Joke), schließen Then Comes Silence den Kreis und klingen endlich so, wie sie immer klingen wollten – „wie eiskaltes Wasser, das an einem Novembermorgen aus einer rostfreien Leitung läuft.“ Herzen werden schmelzen. Blut wird gefrieren.

Tracklisting:

Nr. Track Zeit
A1 We Lose The Night 03:56
A2 Devil 03:28
A3 Dark End 04:10
A4 I Gave You Everything 03:49
A5 Ritual 04:06
A6 Apocalypse Flare 03:03
B1 W.O.O.O.U. 05:07
B2 In Your Name 03:57
B3 Glass 03:01
B4 Kill It 06:25
B5 Cuts Inside 04:05


 » Weitere Produkte von Then Comes Silence
  Then Comes Silence @ Facebook

 » Weitere Produkte von Oblivion

Bewertungen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Mila Mar - Harar (12" Vinyl)1
Mila Mar - Harar (12" Vinyl)
Minuit Machine / Hante. - Split / Limited Edition (CD)1
Minuit Machine / Hante. - Split / Limited Edition (CD)
Kategorien
Tickets »
Bands von A-Z »
  0 - 9 [ Ä Ö Ü »
  A »
  B »
  C »
  D »
  E »
  F »
  G »
  H »
  I »
  J »
  K »
  L »
  M »
  N »
  O »
  P »
  Q »
  R »
  S »
  T »
    T.K.M.F
    Tactical Module
    Talk Talk
    Tamtrum
    Tangerine Dream
    Tango Mangalore
    Tanks And Tears
    Tannhauser
    Tanz ohne Musik
    Tanzwut
    Tapage
    Tapewyrm
    Tarja
    Tatana
    Taxim
    TC75
    Te/DIS
    tEaR!doWn
    Tearful Moon
    Tears for Fears
    Tech Nomader
    Technique
    Techniques Berlin
    Technoir
    Technolorgy
    Technomancer
    Teknique
    Telegraph
    Telekon
    Tempers
    Ten After Dawn
    Tenek
    Tenhi
    Tension Control
    Terminal Choice
    Terminal State
    Terrabeats Concept
    Terrolokaust
    Terrorfakt
    Terrorfrequenz
    Terrorgazm
    Terrorkode
    TET - Travailleur En Trance
    Teufel
    The Anix
    The Autumn Sighs
    The B.H.D
    The Black Capes
    The Black Queen
    The Blood of Others
    The Breath Of Life
    The Cascades
    The Cemetary Girlz
    The Chant
    The Cold
    The Colder Sea
    The Colours of Silence
    The Coventry
    The Crosslines
    The Cure
    The Dark Clan
    The Dark Red Seed
    The Devil And The Universe
    The Doctors
    The Evasion On Stake
    The Faint
    The Firm Incorporated
    The Force Dimension
    The Frixion
    The Glen & Joe Show
    The Glove
    The Godfathers
    The History Of Colour TV
    The Horrors
    The Insight
    The Joy Thieves
    The Killers
    The KVB
    The Last Cry
    The Legendary Pink Dots
    The Legends
    The Livelong June
    The Lonely Soul Experience
    The Moon And The Nightspirit
    The Nerves
    The Opposer Divine
    The Overlookers
    The Phone
    The Psychic Force
    The Pulsar
    The Radio Dept.
    The Rain Within
    The Rope
    The Search
    The Secnd
    The Second Sight
    The Sexorcist
    The Shade
    The Shallow Graves
    The Shapes
    The Silverblack
    The Snatcher
    The Soft Moon
    The Spoiled
    The Stompcrash
    The Stricken
    The Tear Garden
    The Tough Alliance
    The Toy Shop
    The Twilight Garden
    The Twilight Sad
    The Twins
    The Vacant Lots
    The Violent Youth
    The Voice In Fashion
    The Volt
    The Walking Icon
    The Wars
    The Weyers
    The Wide
    The xx
    The [law-rah] Collective
    Theatre Of Tragedy
    Thee Flanders
    Thee Hyphen
    Then Came The Rain
    Then Comes Silence
    Theriak
    Therion
    Thermostatic
    Third Realm
    Thirteenth Exile
    This Drowning Man
    This Morn' omina
    This Void Inside
    Thompson Twins
    Thorofon
    Thought Criminals
    Throbberstalk
    Throbbing Gristle
    THX
    THYX
    Tides From Nebula
    Tiësto
    Tiktaalik
    Time To Change
    Tiny Boys
    Titans
    TOAL
    Tolchock
    Tom Wax
    Tommi Stumpff
    Tommy '86
    Ton8
    Tonal Y Nagual
    Tonikom
    Too Dead To Die
    Too Late For Tears
    Torpedo
    Torul
    Totakeke
    Total Pain Kollapz
    Totem
    Totem Obscura
    Totenwald
    Touching The Void
    TourdeForce
    Toxic Coma
    toxic∙N∙blue
    Trackologists
    Trade Secrets
    Tragedy Of Mine
    Tragic Black
    Tragic Impulse
    Trains On Fire
    Traitrs
    TraKKtor
    Tranquil Eyes
    Trans-X
    Transcendent 7
    Transit Poetry
    Transparent Illusion
    Transponder
    Trash Deity
    Trauma Patient
    Traumtaenzer
    Treibhaus
    Trek With Quintronic
    Trench Run
    Tri-State
    Trisomie 21
    Tristesse De La Lune
    Trobar de Morte
    Troika
    True Zebra
    Trümmerwelten
    Trust
    Tunes Of Dawn
    Turnbull A.C’s
    Tüsn
    Tuxedomoon
    TV.OUT
    Tweaker
    Twice A Man
    Twilight
    Twilight Ritual
    Twilight-Images
    Twin Tribes
    TWINS / That Which Is Not Said
    Twins Natalia
    Twitch The Ripper
    Two Witches
    TWZ
    Tycho Brahe
    Tying Tiffany
    Typhoid
    Tyske Ludder
    Tzolk'in
  U »
  V »
  W »
  X »
  Y »
  Z »
Sampler »
Newcomer »
Merchandise »
Hörspiel / Hörbuch »
Pakete
Zubehör
Zeitschriften
Fundgrube
Kostenlos
Gutscheine
Sprachen
Deutsch English
Warenkorb
0 Produkte
Mein Merkzettel
Der Merkzettel ist leer.
Blind Passenger - 80s Express - The Golden 80s Compilation!! (Ze